Das EXPERIMINTA ScienceCenter ist aufgrund der Corona-Pandemie mit reduzierten Öffnungszeiten geöffnet. Sie können uns zu folgenden Zeiten besuchen:

Freitag bis Sonntag
jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr

Während der hessischen Herbstferien vom 2. bis 18. Oktober 2020 gelten folgende verlängerte Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag
jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr

Zum Schutz aller Besucher und der Mitarbeiter gelten folgende Hygiene-Regeln:

  • Für alle Besucher ab 6 Jahren herrscht aufgrund der hessischen Corona-Verordnungen im gesamten Gebäude Maskenpflicht. Die Masken müssen mitgebracht werden. Es stehen keine zum Verkauf.
  • Tickets können ganz normal an der Kasse erworben werden. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Wir bitten jedoch alle Besucher möglichst bargeldlos zu bezahlen.
  • Die Zahl der Besucher im Haus ist beschränkt. Eine Online-Reservierung ist nicht notwendig. Nach den Erfahrungen der ersten Wochen ist nicht mit Wartezeiten am Einlass zu rechnen.
    Alle Personen müssen zu jeder Zeit einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einhalten.
  • Die Besuchszeit ist auf maximal 2 Stunden beschränkt.
  • Schließfächer stehen bis auf weiteres nicht zur Verfügung. Wir bitten alle Besucher, Taschen nach Möglichkeit im Auto oder zu Hause zu lassen. Bei Bedarf können Taschen unbewacht in der Gruppengarderobe abgelegt werden.
  • Experimentierstationen, die zurzeit bedenklich erscheinen (z.B. weil man nah mit dem Gesicht heran muss) oder die schwierig zu reinigen sind, haben wir abgesperrt oder aus der Ausstellung entfernt. Darüber hinaus dürfen sich im Schattentheater zeitgleich maximal 2 Personen aufhalten, im begehbaren Auge maximal 1 Person. Das Energie-Go-Kart kann von maximal 2 Personen zeitgleich genutzt werden. Wenn unter den beschränkten oder nicht nutzbaren Stationen auch Ihre Lieblingsstation sein sollte, bitten wir um Verständnis für diese Maßnahme.
  • Die Cafeteria bleibt bis auf weiteres geschlossen.
  • Bis auf weiteres finden keine Science Shows, Teufelsrad-Vorführungen und Angebote am Flugsimulator statt. Kindergeburtstagsfeiern und Workshops werden mit gesonderten Hygienekonzepten durchgeführt.
  • Die Reinigungsintervalle für die Experimentierstationen wurden deutlich erhöht. Insbesondere alle Griff-Flächen, Knöpfe u.ä. werden mehrmals täglich in festgelegten Intervallen sowie bei Bedarf desinfiziert. Gleiches gilt auch für Handläufe, Türgriffe, Wasserhähne, das EC-Gerät an der Kasse etc.
  • Die Besucher werden gebeten, sich vor dem Betreten der Ausstellung die Hände zu desinfizieren und auch während des Besuchs die Hände regelmäßig zu waschen. Desinfektionsmittelspender stehen zur Verfügung.

Auch wenn die Öffnung der EXPERIMINTA zunächst nur stark eingeschränkt möglich ist, freuen wir uns, endlich wieder für unsere Besucher da sein zu können. Sobald es die Umstände zulassen, werden wir die Beschränkungen nach und nach aufheben und auch die Öffnungszeiten wieder erweitern.

Das vollständige Hygienekonzept kann hier heruntergeladen werden (letzte Änderung: 24. Juni 2020).

Jahreskarten werden verlängert

Alle Jahreskarten-Besitzer, die ihre Karten in der letzten Zeit wegen der Corona-bedingten Schließung nicht nutzen konnten, sollen daraus keinen Nachteil haben. Daher gelten folgende Regelungen:

  • Alle Jahreskarten, die im Zeitraum vom 16.3. bis 31.5.2020 abgelaufen sind, werden bis 31.07.2020 verlängert.
  • Alle Jahreskarten, die im Schließzeitraum durchgängig gültig gewesen wären, werden um 2 Monate verlängert.