Ferienworkshops in den Sommerferien 2016

Montag, 18.7.2016: Abenteuer Fliegen - Workshop für Jugendliche ab 12 Jahren
Kursleiter ist Franz Gamroth.

tl_files/bilder/workshops/workshop_fliegen.jpg"Man kann keine Flugmaschinen bauen, die schwerer sind als Luft," behauptete ein berühmter Professor für theoretische Physik, Lord Kelvin, noch 1895.
Heute wissen wir: man kann es doch.
Also fragen wir: Warum fliegt ein Flugzeug, z.B. ein Jumbo, ein Airbus? Was heißt Auftrieb? Wie wird ein Flugzeug in der Luft gesteuert? Wie gefährlich ist ein Strömungsabriss? Warum sieht ein Cockpit so kompliziert aus, wozu dienen die vielen Anzeigeinstrumente, Knöpfe und Schalter? Was muss ich beim Start beachten und wie funktioniert die Landung?
Diese und weitere Fragen werden im 1. Teil des Workshops anhand von Modellen und Filmen beantwortet.
Nach einer Pause wird im 2. Teil mit unserem Flugsimulator geflogen. Wir steigen in eine Cessna, eine einmotorige Maschine, starten vom Flughafen Frankfurt zu einem Rundflug über die Skyline und kommen - hoffentlich - gut wieder auf der Landebahn an.

tl_files/bilder/workshops/workshop-rotkohl.gifDienstag, 19.7.2016: Vom Rotkohl und seinen Freunden
Workshop mit Entdeckertour für Kinder im Alter von 7 bis etwa 11 Jahren
Kursleiterin ist Dr. Petra Welkerling.

Es ist keine Hexerei: einige Früchte, Gemüsesorten und sogar Tees können ihre Farbe ändern.
Wir werden die „Magie“ dieser Farbe genau unter die Lupe nehmen. Wir testen ihre Wirkung an verschiedenen Haushaltsprodukten aus.
Dabei lernen wir zwei ganz besondere Stoffgruppen kennen und klären, warum manche Leute Rotkohl auch Blaukraut nennen.

Mittwoch, 20.7.2016: Abenteuer Fliegen - Workshop für Jugendliche ab 12 Jahren
Kursleiterin ist Elsbeth Kratz. Zu den Inhalten siehe die Beschreibung am 18.7.2016.

tl_files/bilder/workshops/luftballons-workshop.jpgDonnerstag, 21.7.2016: Experimente mit Luftballons
Workshop mit Entdeckertour für Kinder im Alter von 7 bis etwa 11 Jahren
Kursleiterin ist Dr. Petra Welkerling.

Schon eine super Erfindung diese Hüllen aus Gummi!
Man kann Gase damit fangen, sie zum Heulen bringen, selbst Fakire wurden schon unter ihnen gesichtet. Manches mal duften sie, ein anderes Mal verduften sie raketenschnell.
Lasst euch überraschen wie viele unterschiedlich Experiment aus allen Bereichen der Naturwissenschaften man mit Luftballons sichtbar machen kann!

Montag, 22.8.2016: Abenteuer Fliegen - Workshop für Jugendliche ab 12 Jahren
Kursleiter ist Horst Krell.

tl_files/bilder/workshops/workshop_fliegen.jpg"Man kann keine Flugmaschinen bauen, die schwerer sind als Luft," behauptete ein berühmter Professor für theoretische Physik, Lord Kelvin, noch 1895.
Heute wissen wir: man kann es doch.
Also fragen wir: Warum fliegt ein Flugzeug, z.B. ein Jumbo, ein Airbus? Was heißt Auftrieb? Wie wird ein Flugzeug in der Luft gesteuert? Wie gefährlich ist ein Strömungsabriss? Warum sieht ein Cockpit so kompliziert aus, wozu dienen die vielen Anzeigeinstrumente, Knöpfe und Schalter? Was muss ich beim Start beachten und wie funktioniert die Landung?
Diese und weitere Fragen werden im 1. Teil des Workshops anhand von Modellen und Filmen beantwortet.
Nach einer Pause wird im 2. Teil mit unserem Flugsimulator geflogen. Wir steigen in eine Cessna, eine einmotorige Maschine, starten vom Flughafen Frankfurt zu einem Rundflug über die Skyline und kommen - hoffentlich - gut wieder auf der Landebahn an.

tl_files/bilder/workshops/wasser-workshop.jpgDienstag, 23.8.2016: Wasser - Element des Lebens
Workshop mit Entdeckertour für Kinder im Alter von 7 bis etwa 11 Jahren
Kursleiterin ist Dr. Petra Welkerling.

Was macht unser Wasser so wertvoll? Wo geht das Wasser hin, wenn es verdunstet? Ist Wasser gleich Wasser? Wie wird schmutziges Wasser wieder sauber? Warum schwimmt mein Schiff in der Badewanne?
Wir werden Antworten auf diese und noch viel mehr Fragen rund um das Thema Wasser finden.

Mittwoch, 24.8.2016: Abenteuer Fliegen - Workshop für Jugendliche ab 12 Jahren
Kursleiter ist Manfred Prochazka. Zu den Inhalten siehe die Beschreibung am 22.8.2016.

Donnerstag, 25.8.2016: Luft mit allen Sinnen erfahren
Workshop mit Entdeckertour für Kinder im Alter von 7 bis etwa 11 Jahren
Kursleiterin ist Dr. Petra Welkerling.

Wie das Wasser ist auch die Luft ein sehr kostbarer Schatz. Auf glitzernde Diamanten oder Gold und Silber kann der Mensch verzichten, aber nicht auf die Luft. Sie ist überall um uns herum. Luft unsere wichtigste Lebensgrundlage für das Leben auf unseren blauen Planeten.
Kann man Luft wirklich sehen, riechen, hören und vielleicht sogar schmecken?
Wir werden Antworten auf diese und noch viel mehr Fragen rund um das Thema Luft finden.

  

Der Ablauf bei den Workshops für Kinder im Alter von 7 bis etwa 11 Jahren ist:
9 Uhr: Treffen am Empfang, Begrüßung, Entdeckertour durchs Museum, gemeinsames angeleitetes Experimentieren an Stationen passend zum Thema
10:30 bis 11 Uhr: Frühstückspause, Getränke im Workshop-Preis inbegriffen, Essen bitte selber mitbringen oder in der EXPERIMINTA-Cafeteria kaufen
11 bis 12:30 Uhr: Workshop
12:30 Uhr: Kinder bitte pünktlich am Empfang abholen.

Der Ablauf bei den Workshops "Abenteuer Fliegen" für Jugendliche ab 12 Jahren weicht davon ab. Anfang und Ende sind aber gleich:
9 Uhr: Treffen am Empfang, Begrüßung
12:30 Uhr: Ende, ggf. Jugendliche pünktlich am Empfang abholen.

Preis: 16 € / Pers. (für Workshop, Material und Getränke) plus Eintrittsgebühr.

Vorauszahlung
Ab Januar 2015 müssen die Workshops bei der Anmeldung über das Internet bereits bezahlt werden. Wir bitten Sie um eine Überweisung.
Der Hintergrund ist, dass häufig Interessenten abgewiesen werden mussten, weil Workshops ausgebucht waren - zum Workshop dann aber mehrere Teilnehmer nicht kamen.
Bis 1 Woche vor dem Workshop kann kostenlos storniert werden. Näheres zur Stornierung, zum Ausfall eines Workshops und zur Kontonummer erfahren Sie beim Anmeldeprozess.
Zur Anmeldung klicken Sie bitte auf die rechte Schaltfläche.
Sie kommen auf ein Reservierungssystem.
Wählen Sie dabei die Zeit Juli bis August 2016 und Ferien

Um zur eigentlichen Homepage zurückzukehren, klicken Sie bitte das X in der unteren Zeile an oder aktualisieren Sie die Seite im Browser - in einigen Browsern ist es das Symbol tl_files/bilder/verschiedenes/aktualisieren-icon.JPG