Geschwindigkeitsmessung

 

Was kann man tun?

(1) Gehe durch beide Lichtschranken in Richtung Geschwindigkeitsanzeige.
(2) Laufe durch beide Lichtschranken.
(3) Versuche die Geschwindigkeitsanzeige zu überlisten, um auf sehr große Geschwindigkeiten zu kommen.

Es ist nicht der ganze Flur als Laufstrecke nötig! Gemessen wird nur zwischen den beiden roten Markierungen am Boden.

Geschwindigkeitsmessung

 


Was sollte geschehen?

Die Anzeige sollte deine Lauf-Geschwindigkeit zwischen den beiden Lichtschranken in Kilometer pro Stunde (km/h) angeben.

 Geschwindigkeitsmessung

 

Warum ist das so?

Die beiden Lichtschranken haben einen festen Abstand von 1 m.
Eine Lichtschranke ist wie ein Schalter. Wenn Du die erste Lichtschranke unterbrichst, dann läuft eine „Uhr“ los, die beim Durchbrechen der zweiten Lichtschranke wieder stoppt. (Die „Uhr“ ist ein kleiner Computer in der Anzeigetafel.) Je kürzer diese Zeit ist, desto schneller musst du gewesen sein.
Der Computer rechnet sofort die richtige Geschwindigkeit in der Einheit km/h aus.
(km/h = Kilometer pro Stunde)

Geschwindigkeitsmessung