Katalog

In der EXPERIMINTA werden alle Experimente so verständlich wie möglich erklärt. Man findet allgemein verständliche Texte in den sog. Drehdisplays oder Tafeln an der Wand.

Für die Vorbereitung und vor allem Nachbereitung ist der Katalog besonders geeigent, den Sie sich auch zuschicken lassen können.

Näheres sehen Sie hier.

Arbeitsblätter für den Physikunterricht in der Oberstufe

Zahlreiche Stationen zum Themenbereich Mechanik stehen zur Ergänzung des Unterrichts bereit.

Weitere Experimentierstationen beschäftigen sich ausführlich mit Schwingungen und Wellen.
Darunter Faden-, Zykloiden-, Chaos- und Foucault-Pendel, Sinusfließband, Schallrohr, Schwingungsfeder zur Erzeugung von Transversal- und Longitudinal-Wellen.

Die folgende Sammlung steht Ihnen zum freien Download zur Verfügung. Sie soll ständig erweitert werden. Diese Arbeitsblätter wurden erarbeitet von Michael Duyster, pädagogischer Leiter des ScienceCenter EXPERIMINTA. Anregungen oder Fragen richten Sie bitte an Herrn Duyster.

Zu den Arbeitsblättern.

Nachmittagsangebote für die Sekundarstufe II

Alle Angebote gelten nur, wenn Sie außerhalb der Ferien dienstags bis freitags mit Ihrer Lerngruppe nachmittags (nach 13.00 Uhr) ankommen. Ein weiterer Vorteil: Verbilligter Nachmittags-Gruppenpreis von 4 € pro Person. Weitere Kosten entstehen nicht. Ihre Anfrage richten Sie bitte vor der Buchung an: paedagogik@experiminta.de

VideoStroboskop

An der Stroboskop-Station im Untergeschoss können Bewegungen auf Geschwindigkeitsänderungen und Bahnformen analysiert oder Abrollkurven (Zykloiden) sichtbar gemacht werden. Reservieren Sie die Stroboskop-Station auf der EXPERIMINTA-Bühne. Sie können in Ruhe mit Ihrer Lerngruppe experimentieren und die Aufnahmen auf Ihrem USB-Stick mitnehmen. Diverse Arbeitsmaterialien stehen zur Verfügung.

Teufelsrad

Die Drehimpulserhaltung können Schülerinnen und Schüler selbst erleben und untersuchen. Vielfältige Experimentiermöglichkeiten zum Thema Zentripetal- oder Zentrifugalkraft, Corioliskraft, Bahn- und Winkelgeschwindigkeit, Bezugssysteme etc. bietet das Teufelsrad, eine motorisierte Drehscheibe zum Mitfahren.

Der Teufelsrad-Raum wird zum Kursraum mit vielen vorhandenen Experimentier-Materialien.
Bitte fragen Sie vor Ihrer Buchung wegen der Verfügbarkeit an.

Flammenrohr

Im Rubensschen Flammenrohr werden, wie auch bei der Kundtsche Röhre, stehende
Schallwellen sichtbar.
Das Flammenrohr wird nach Vereinbarung von einem Mitarbeiter des EXPERIMINTA-Teams durchgeführt.

Kostenloser Arbeitsraum

Bei Bedarf und Verfügbarkeit können Lehrer und Lehrerinnen kostenfrei einen Arbeitsraum für ihre Lerngruppe nach 13 Uhr reservieren. Bitte tragen Sie Ihren Wunsch bei Ihrer Anmeldung im Feld Anmerkungen ein.

Zweimal kommen – einmal zahlen!

Wenn Sie mit derselben Gruppe EXPERIMINTA innerhalb von 30 Tagen zweimal besuchen wollen – z.B. für jeweils eine kürzere Zeit in Ihren Physikstunden – dann brauchen Sie nur einmal zahlen.

Sprechen Sie mit unserem Personal an der Kasse.