Angebot für Klassen der Sekundarstufe II

Für Klassen der Sekundarstufe II bieten wir speziell auf diese Altersgruppe zugeschnittene Arbeitsmaterialien an und geben interessierten Lehrern die Möglichkeit, an ausgewählten Stationen Lern-Nachmittage mit ihrer Klasse durchzuführen.

Lern-Nachmittage

Für Klassen und Kurse der Sekundarstufe II können Sie am Nachmittag verschiedene Experimentierstationen in der EXPERIMINTA exklusiv reservieren, um dort in Ruhe experimentieren zu können. Sofern verfügbar, können sie zusätzlich auch einen kostenfreien Arbeitsraum dazu buchen. Bitte geben Sie dies bei Ihrer Anmeldung an.

Folgende Stationen können reserviert werden:

Video-Stroboskop

An der Stroboskop-Station können Bewegungen auf Geschwindigkeitsänderungen und Bahnformen analysiert und Abrollkurven (Zykloiden) sichtbar gemacht werden. Hierfür stellen wir Ihnen gerne diverse Arbeitsmaterialien zur Verfügung. Bei Bedarf können Sie die entstandenen Aufnahmen auf Ihrem USB-Stick mitnehmen.

Teufelsrad

Am Teufelsrad, einer motorisierten Drehscheibe zum Mitfahren, können die Schülerinnen und Schüler die Drehimpulserhaltung selbst erleben und untersuchen. Es bietet vielfältige Experimentiermöglichkeiten zu den Themen Zentripetal- oder Zentrifugalkraft, Corioliskraft, Bahn- und Winkelgeschwindigkeit, Bezugssystemen etc. Im Teufelsrad-Raum sind viele verschiedene Experimentiermaterialien vorhanden. Bitte fragen Sie vorab wegen der Verfügbarkeit an Ihrem Wunschtermin an.

Flammenrohr

Im Rubensschen Flammenrohr werden - wie auch bei der Kundtschen Röhre - stehende Schallwellen sichtbar. Das Flammenrohr wird nach vorheriger Vereinbarung von einem Mitarbeiter des EXPERIMINTA-Teams vorgeführt.

 

Buchung der Lern-Nachmittage

Diese Angebote sind nur buchbar von Dienstag bis Freitag nach 13.00 Uhr und außerhalb der hessischen Schulferien. Sie zahlen lediglich den verbilligten Nachmittags-Gruppenpreis. Weitere Kosten entstehen nicht.

Bevor Sie Ihre Gruppe über unser Online-Tool anmelden, stellen Sie bitte eine formlose Anfrage an paedagogik@experiminta.de.

Sollten Sie mit derselben Gruppe die EXPERIMINTA innerhalb von 30 Tagen zweimal nachmittags besuchen wollen, z.B. für jeweils eine kürzere Zeit in Ihren Physikstunden, dann brauchen Sie nur einmal zahlen. Sprechen Sie mit unserem Personal an der Kasse.

Arbeitsblätter für den Physikunterricht in der Oberstufe

Für zahlreiche Experimentierstationen stehen Arbeitsblätter zur Verfügung, die Sie gerne im Unterricht einsetzen können. Sie beschäftigen sich unter anderem mit den Themen Schwingungen und Wellen, Bewegung und Kraft. Sie können die Arbeitsblätter am Ende dieser Seite herunterladen.

Fragen und Anregungen zu den Materialien richten Sie bitte an paedagogik@experiminta.de.

Präsentationsmöglichkeiten für Ihre Klasse

Wir haben in unserem Haus einen Raum eingerichtet, den Schulklassen für eigene Präsentationen nutzen können. Hier können sie ihre Forschungsarbeiten oder Ergebnisse aus Unterricht und Projekten einem größeren Publikum vorstellen.

Für einen vorher vereinbarten Zeitraum stellen wir die Arbeiten Ihrer Schüler in unseren Räumlichkeiten für alle unsere Besucher zugänglich aus. Denn viele Schülerarbeiten sind viel zu schade, um sie nach der Benotung in Schränken und Schubladen verschwinden zu lassen.

Geben auch Sie den Werken Ihrer Schüler die Möglichkeit von möglichst vielen Besuchern gesehen zu werden.

Wenn Sie mit Ihrer Gruppe den Raum nutzen wollen oder sich nicht sicher sind, ob Ihr Projekt zur EXPERIMINTA passt, schreiben Sie einfach eine E-Mail an paedagogik@experiminta.de