Das Experiminta ScienceCenter neu entdecken!

Mit unserem interaktiven Avatar in die Zukunft

Mit dem Projekt „Avatar“, an dem wir in Kooperation mit der Firma Humanizing Technologies gearbeitet haben, starten wir in die nächste aufregende Phase.

Wir möchten unsere Ausstellung noch interaktiver gestalten. Mit unserem Avatar stellen wir dir einen informativen Gefährten zur Seite, der dich auf deiner Reise durch das EXPERIMINTA ScienceCenter Frankfurt RheinMain begleitet.

Stell dir vor, du wirst von unserem digitalen Team begrüßt - Avatare, die dich durch die Ausstellung begleiten und dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Du fragst dich was du an einer Experimentier-Station machen kannst? Kein Problem! Unsere Avatare sind für dich da. Und für Alle die noch mehr erfahren möchten, kennen die Avatare auch einige interessante Fakten und Hintergrundinformationen zu den Experimenten.

Das Besondere daran? Keine lästigen Apps oder komplizierten Geräte - Alles was du benötigst, ist dein Handy.

Aber das ist noch nicht alles! Wir möchten sicherstellen, dass sich Besucher:innen aus aller Welt bei uns wohlfühlen. Deshalb sind die Avatare nicht nur auf Englisch und Deutsch verfügbar, sondern auch auf Französisch, Spanisch, Italienisch, Türkisch, Polisch, Rumänisch, Ukrainisch und Arabisch.

Wir sind bereit mit euch in die Testphase dieses spannenden Projekts zu starten und freuen uns auf euer Feedback.

Wir freuen uns jetzt schon die Zukunft des EXPERIMINTA ScienceCenter Frankfurt RheinMain mit euch gemeinsam neu zu entdecken.


Wie funktionierts?

In wenigen Schritten kommt der Avatar ganz einfach auf dein Handy

Schritt 1: Entdecke eine Experimentierstation, die mit einem QR-Code ausgestattet ist.

Schritt 2: Öffne den QR-Code Scanner auf deinem Handy und Scanne den QR-Code

Schritt 3: Drücke auf Start

Schritt 4: Wechsel die Sprache in dem du auf das Welt Symbol drückst

 

Auf deinem Handy erscheinen mehrere Auswahlmöglichkeiten:

Was kann man machen? Der Avatar erklärt wie diese Experimentierstation funktioniert.

Was sollte geschehen? Der Avatar erklärt dir, welches Phänomen du sehen kannst.

Warum ist das so? Der Avatar erzählt dir mehr über den Physikalischen Hintergrund.

Kannst du das wiederholen? Der Avatar wiederholt das Gesagte.


Was ist ein Avatar?

Avatare sind digitale Roboterlösungen, die mit Benutzern interagieren und viele verschiedene Aufgaben übernehmen können. Sie können Informationen vermitteln, Unterhaltung bieten, die Kundenberatung unterstützen, in der Bildung eingesetzt werden und vieles mehr.

Der Einsatz von Avataren im EXPERIMINTA ScienceCenter ist dabei ein besonders spannender Schritt in Richtung digitale Zukunft.

Ab August 2023 begrüßen Avatare die Besucher:innen im Eingangsbereich des ScienceCenters auf einzigartige Weise. Sie erklären das Konzept des Museums, beantworten allgemeine Fragen und informieren über Workshops und Veranstaltungen, sowie die Öffnungszeiten und Eintrittspreise.

Die verschiedenen Avatare erklären die Experimentierstationen und auch die physikalischen Hintergründe. Dadurch können Besucher leichter in die Welt der MINT-Themen eintauchen und das ScienceCenter auf eine unterhaltsame und informative Weise erkunden.

Der Avatar entstand in enger Kooperation mit der Firma Humanizing Technologies aus Köln.

Humanizing Technologies ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Robotersoftware und digitalen Avataren spezialisiert hat. Die Software Plural.io ermöglicht es, den Avatar mit einer Vielzahl von Eigenschaften auszustatten. So kann das Aufgabenrepertoire des Avatars schnell und effizient an die Bedarfe des Museumsalltag angepasst werden. Zudem kann der Avatar mit einem Klick auf weitere digitale Endgeräte gebracht und an mehreren Orten gleichzeitig eingesetzt werden, ohne zusätzliche Apps oder Geräte zu benötigen. Lediglich ein Smartphone ist erforderlich. Gemeinsam entwickelt Humanizing Technologies mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der EXPERIMINTA den spannenden Anwendungsfall stetig weiter und bringen dem Avatar weiteres Wissen und neue Fähigkeiten bei.